Chancenwerk organisiert Lernförderung für Kinder und Jugendliche, die Unterstützung bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben (Hausaufgaben, Lernen, Motivation etc.) benötigen.

Kern unseres Konzepts ist die Lernkaskade, die auf dem Prinzip „Hilfe nehmen und Hilfe geben“ beruht: Wir trauen älteren Schülerinnen und Schüler zu, eine Gruppe von jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern bei ihren schulischen Aufgaben zu unterstützen. Dafür erhalten die Jugendlichen selbst kostenfreie Lernhilfe durch Studentinnen und Studenten in einem Fach ihrer Wahl. Das System ist so aufgebaut, dass es für alle Schülerinnen und Schüler ohne finanzielle Barrieren frei zugänglich ist.

WO?

Wir sind in Schulen in ganz Deutschland tätig. Die meisten unserer Kooperationsschulen liegen jedoch im Ruhrgebiet, wo wir auch mit unserer Arbeit angefangen haben und der Sitz des Vereins ist. Deshalb würde es Sinn machen, hier auch zu filmen.

 

WARUM BRAUCHT IHR EINEN IMPACTFILM?

Unser Angebot an den Schulen wirkt durch die ganz besondere Atmosphäre vor Ort in der Lernförderung: dem Miteinander, dem Spaß und den Erfolgen. Dieses Gefühl lässt sich so schwer in Worte fassen. „Bewegte Bilder“ können es einfach besser einfangen. Wer einen ersten Eindruck davon haben möchte, kann hier mal gucken.

http://www.rtl-hessen.de/video/19311/tschuess-nachhilfe-jetzt-kommt-die-lernkaskade

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-bonn/video-das-chancenwerk—eine-nachhilfe-die-schule-macht–studiogast-murat-vural-gruender-des-vereins-chancenwerk-100.html

Da es sich dabei aber um Fernsehberichte handelt, können wir sie nicht als Impactfilm benutzen.

 

ONLINE:

http://www.chancenwerk.de/