Der Cradle to Cradle e.V. bringt Menschen durch Bildungsarbeit zum Umdenken, zeigt durch Öffentlichkeitsarbeit C2C Lösungsansätze auf und vernetzt die vielen C2C Akteur*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft. Mit mittlerweile mehr als 700 Aktiven, die in über 50 Initiativen organisiert sind, tragen wir die Idee von C2C in die Bevölkerung.

WO?

Der C2C e.V. agiert deutschlandweit und hat in vielen Städten Regionalgruppen. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Berlin.

 

 

WARUM BRAUCHT IHR EINEN IMPACTFILM?

Wir wollen, dass Cradle to Cradle selbstverständlich wird. Wir wollen eine Welt, in der Menschen große positive Fußabdrücke hinterlassen. Denn weniger schlecht sein reicht uns nicht. Dafür brauchen wir einen gesamtgesellschaftlichen Wandel, den wir nur erreichen, wenn Missstände aufgezeigt werden und C2C sowie die Arbeit des C2C e.V. bekannt wird – denn nur durch ein gemeinschaftliches Engagement lässt sich ein gesellschaftlicher Wandel herbeiführen. Ein Impactfilm hilft uns ehrenamtliche Aktive zu finden und uns potentiellen Partner*innen und Förderungen in wenigen Minuten vorzustellen.

 

ONLINE

www.c2c-ev.de