Der Verein Erzähler ohne Grenzen widmet seine Arbeit der Friedensbildung. Als professionelle Geschichtenerzähler arbeiten wir mit Geschichten und dem gesprochenen Wort und bemühen uns um Begegnungen über Grenzen hinweg, von Mensch zu Mensch, von Herz zu Herz. Wir nutzen das Erzählen als einen Weg sich anzunähern. Unsere Geschichten kommen aus allen Kulturen der Welt und erzählen in Bildern, Entwicklungen der Menschen durch Krisen verschiedener Art.

 

WO?

Wir sind über Deutschland hinweg und auch europaweit tätig, schön wäre es, wenn bei einer unserer Veranstaltungen gefilmt würde, aber andere Arrangements wären auch möglich.

Aktuelle Veranstaltungen: http://www.erzaehler-ohne-grenzen.de/kalender/

Der Verein sitzt in Hamburg.

 

WARUM BRAUCHT IHR EINEN IMPACTFILM?

Gerade bei unserer Kunst, die von dem gesprochenen Wort und der Mimik und Gestik lebt, wäre es schön, etwas von diesem Erlebbaren in einem Film festzuhalten.

Wir sind noch ganz jung und erhoffen uns mit einem Impactfilm Menschen zu erreichen, die uns noch nicht kennen.

 

ONLINE:

www.erzaehler-ohne-grenzen.de