Wir, die Lernwerkstatt Halle 36, bieten Geflüchteten Handwerkskurse an. Mit diesen wollen wir Interesse an Berufsfeldern wecken, die dringend Nachwuchs bedürfen und schaffen gleichzeitig eine Beschäftigungsmöglichkeit für Neuankömmlinge in München.
Um dies zu erreichen, führen wir einen Grundkurs, in dem mit Holz gearbeitet wird, durch. Darauf aufbauend bieten wir Kurse in Elektrotechnik oder Metallbearbeitung an.

WO?

Wir führen unsere Kurse auf der ehemaligen Bayernkaserne in der Heidemannstraße Halle 36 in München durch. Unsere Unterrichts- und Werkstatträume bieten sich zum Filmen ideal an.  (Für Bilder auf dem Gelände außerhalb der Halle kann eine Drehgenehmigung eingeholt werden).

Ggf. könnten noch Aufnahmen beim Streetlife-Festival entstehen, auf welchem wir am 5./6. Mai mit einem selbstgebauten Parklet vertreten sind.

 

WARUM BRAUCHT IHR EINEN IMPACTFILM?

Ein Impactfilm wäre für unsern Verein besonders wertvoll, da er sich einerseits ausschließlich über Spenden finanziert. Andererseits nehmen unsere Teilnehmer auf freiwilliger Basis an unseren Kursen teil.

Ihre professionellen Bilder und Aufnahmen würden uns sehr dabei helfen, unser Projekt in München noch bekannter zu machen. Dadurch erhoffen wir uns Unterstützung bei der Akquise von Spenden und Teilnehmern.

 

 

ONLINE:

www.lernwerkstatt-halle36.de