Wunsch am Horizont e.V. erfüllt persönlich wichtige, letzte Herzenswünsche unheilbar kranker erwachsener Menschen. Es sind die besonderen Erlebnisse, die in der Zeit des Abschiednehmens Momente des Glücks und der Kraft schenken. Wir ermöglichen kleinere Herzensangelegenheiten, aber auch interkontinentale Flugreisen oder bringen Familienmitglieder schwerstkranker Flüchtlinge nach Deutschland.

WO?

Unser Vereinssitz ist in Schöllkrippen, Landkreis Aschaffenburg. Mit unserem Wunschmobil können wir aber auch im Umkreis von 100 km an einen Ort fahren, um dort Filmaufnahmen zu machen.

 

WARUM BRAUCHT IHR EINEN IMPACTFILM?

Unser Anspruch ist, dass alle Spenden zu 100% in die Wunscherfüllung fließen. Alle anderen Kosten wie Flyer, Plakate für Events, Büromaterialien oder Marketingkosten  finanzieren wir durch Spenden für selbsthergestellte Engel oder aus Bußgeldzuwendungen. Sicher könnt ihr nachvollziehen, dass wir dadurch ein sehr kleines Budget haben und uns so etwas tolles, wie einen Impactfilm nicht leisten können.

Da wir ein „Nischenverein“ sind, erhalten wir auch keine öffentlichen Gelder oder können uns nur sehr selten zu  Förderpreisen bewerben.

 

 

ONLINE:

www.wunsch-am-horizont.de